Verschmutzungen,

Vandalismus      

und Schmierereien.

 

Die Verschmutzung der Stadt Kufstein durch achtlos weggeworfenen Abfall ist immer wieder ärgerlich und für das Stadtbild nicht gerade positiv.

Sei es der Abfall der aus dem Auto fliegt oder einfach so auf die Straße oder in Grünflächen geworfen wird aber auch Zigarettenstummel, Kaugummis usw.

 

Alexander Gfäller- Einsank

Fraktionsobmann „Für Kufstein“-SPÖ/Parteifreie

 

Die Sammelstellen von Glas, Papier und Dosen werden allzu oft mit einer Mülldeponie für Alles verwechselt.

Nicht nur das negative Erscheinungsbild sondern auch der Arbeitsaufwand und die dadurch entstehenden Kosten sind nicht zu vernachlässigen.

Deshalb ein Appell an die Verschmutzer die dafür vorgesehenen Behältnisse und Sammelstellen zu benützen dieser aber bei einigen sicher nicht zu einem Einsehen führen wird.

Es ist schade dass man nur durch noch mehr Kontrollen und der daraus entstehenden Bestrafungen zum Erfolg kommen kann.

Es wird wärmer, die Leute sind wieder verstärkt im Freien unterwegs, die Stadt wird durch den Blumenschmuck wieder verschönert.

Schade ist nur das sich einige Vandalen anscheinend einen Spaß daraus machen diese ganze Arbeit in einem Anfall von Dummheit zu zerstören.

Nicht nur die Bepflanzung wird Opfer dieser Zerstörungswütigen sonder auch Verkehrstafeln, Plakatständer, Fensterscheiben und Vieles mehr!

Nun noch zu den selbst ernannten Künstlern die mit ihren Schmierereien Fassaden, Verteilerkästen usw. verschmutzen.

Ich spreche hier nicht einmal von Graffiti denn es sind nur sinnlose Schmierereien und dies ganz klar als Sachbeschädigung zu ahnden ist. Leider nimmt das Ausmaß stätig zu und man wird diesem Problem nicht mehr Herr.

Hier entsteht ein großer Schaden der an den Geschädigten hängen bleibt, bis jetzt ist bei keinem Fall der Verursacher ermittelt und zur Entfernung herangezogen worden.

Zum Schluss noch ein Appell, benützt Müllkörbe, Container und den Recyclinghof.

Der Kaugummi und der Zigarettenstummel gehören nicht auf den Gehweg oder Straße!

Vandalismus in welcher Form auch immer ist kein „Spaß“ sondern Sachbeschädigung und gehört geahndet!

 

 

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Die Homepage der SPÖ Stadtorganisation Kufstein ist ein Diskussions- und Informationsmedium und will einen Beitrag zum freien politischen Diskurs und zu einer umfassenden und kritischen politischen Information der Öffentlichkeit leisten.Hier finden Sie regelmäßig aktualisierte Infomationen zur Stadtpolitik.

 

 

Neuigkeiten

 

Leider ist es auch bei uns schon ein gewohntes Bild das Wege, Wiesen und auch die Loipen mit den Hinterlassenschaften...
Am Montag den 18.03.2019 konnte bereits zum vierten Mal der Hermann Wurnig Sozialpreis durch Sharon Wurnig und GR Alexander Gfäller,...